NEWSWerbetexte

5 Grundlegende Bausteine eines Werbetextes

Vorteil

Schreibe alle Eigenschaften deines Produktes auf eine Liste und wandle jede Eigenschaft um in einen Vorteil für deinen Kunden.

 

Beispiel:

Ein Rasenmäher hat angetriebene Räder. Der Vorteil für den Kunden ist, dass der Kunde den Rasenmäher nicht so schwer schieben muss.

Schmerz / Freude

Finde den Schmerz bzw. die Freude deines Kunden und zeige ihm wo er sich selbst sehen möchte.

 

Beispiel:

Schmerzen ihre Arme auch immer beim Rasen mähen?

Geschichte

Erzähle deinem Kunden eine Geschichte.

 

Beispiel:

Ich hatte früher beim Rasen mähen immer wieder Schmerzen in den Armen. Ich hatte aus diesem Grund auch schon keine Lust mehr meinen Rasen zu mähen und suchte schon bei den Jungen in der Nachbarschaft nach Jungs, die sich ein paar Euro Taschengeld-Aufbesserung dazu verdienen wollten. Doch auch diese Jungs sagten mir immer wieder, dass mein Rasenmäher so schwer gehen würde und sie aus diesem Grund dankend ablehnten. Doch dann fand ich den folgenden Rasenmäher und meine Arbeit mit dem Rasen wurde zu einem Kinderspiel. Selbst die Jungs aus der Nachbarschaft rannten mir quasi die Bude ein um sich bei mir ein paar Euro dazuzuverdienen.

Handlungsaufforderung

Formuliere warum dein Kunde Handeln sollte.

 

Beispiel:

Bestellen Sie noch heute ihr neues Erlebnis beim Rasen mähen. Sichern Sie sich jetzt ihren neuen Rasenmäher, der ihr Leben verändern wird.

Angebot

Formuliere dein Angebot gegebenenfalls mit Garantien.

empty